Hallo, ich bin Meike!

Wer ich bin, was ich mag und was nicht, und was es sonst noch zu sagen gibt:
Ich mag es, wie Sven Regener auf nüchterne Weise Emotionalität ausdrücken kann. Ich mag es, wie Olli Schulz plötzlich mitten in einem Song aufhört zu singen und anfängt, eine Geschichte zu erzählen. Es amüsiert mich, dass Weberknechte an einem übersteigerten Selbstbewusstsein leiden und sich sogar tausendfach größeren Menschen mit Drohgebärden gegenüberstellen. Einmal konnte ein Typ mein Herz gewinnen, weil er mit “coolomat” antwortete. Ich mag Klodeckelobenlasser (praktisch), aber keine Klobrillenobenlasser (fies). Jeder sollte es zauberhaft finden, wenn man das Wort “Obacht” gebraucht, weil es so viel netter klingt als jegliche Alternative. Ich finde es interessant, dass in Island die Wäsche konsequent draußen getrocknet wird, sogar wenn es regnet. An meinem 16. Geburtstag schrieb ich mir selbst einen Brief, den ich erst an meinem 26. Geburtstag öffnen durfte und hielt mich strikt daran. Als ich vier Jahre alt war, hatte ich mir vorgenommen, niemals im Leben zu rauchen und hab auch das bis heute durchgezogen. Ich war damals sehr weise.

Und warum diese Website?
Die Welt ist voller Inspiration. Ich muss diese ganzen Eindrücke irgendwie verarbeiten und in kreativer Form wieder rauslassen, ob in Fotografie, Malerei oder kreativem Schreiben. Im letzten Jahr habe ich dies in Form eines Foto-Projekts getan: Ich habe ein Jahr lang jede Woche fotografiert und jeden Sonntag ein neues Foto veröffentlicht. 52 WOCHEN, 52 FOTOS – meine eigene Fotografie-Challenge. Ich bin gespannt auf das neue Jahr und was es für Projekte für mich bereit hält. Eine Menge Ideen habe ich bereits im Kopf.

Aber nun schaut euch um! Ich freue mich über Mails und Kommentare!

4 thoughts on “

  1. Hallo Meike,

    ich bin am Wochenende auf der „Hamburg zeigt Kunst“-Ausstellung auf deine Fotografien gestoßen und habe mich gerade auf deiner Seite etwas umgesehen. Zum Nachdenken anregende Fotos, tolle Bilder, schöne Geschichten und viel Inspiration – I like:)!
    Was ich dich fragen wollte: Die Fotos aus deinem Jahresprojekt, die auch in der Ausstellung hingen, verkaufst du die? Und wenn ja, was war dein Preis für die Bilder in der Größe, in der sie am Samstag zu sehen waren?
    Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen und wünsche dir vorab schon einmal ein schönes sonniges Wochenende – und bin gespannt auf dein neues Sonntagsfoto!

    Viele Grüße,
    Katharina

    • Hallo Katharina!
      Vielen Dank für deinen netten Kommentar und die tollen Komplimente 🙂 Freut mich total, dass dir meine Seite und die Fotos gefallen!
      Ja, die Bilder kannst du kaufen. Ein paar, die in der Ausstellung hingen, habe ich schon verkauft. Aber ich kann auch nachbestellen. Hast du schon ein bestimmtes Wunschbild? Kannst mir auch gern über hallo@meike-ibsch.de mailen. Es gab kleinere im Format 40 x 60 cm (80 €) und größere in 75 x 50 cm (110 €). Bei einer Nachbestellung müsste ich ein wenig draufschlagen, weil mein Rabatt nicht mehr gilt und ich erneut Porto bezahlen müsste…

  2. Hi,

    I am Pierrick from http://www.artofokus.com
    We search for the best photographers in the world and we propose to help them sell their photographies on museum quality limited edition prints.

    Your portfolio is amazing, would you be interested to work with us ?
    If so, we will send you more informations on the next email (contract, royaltees, copyright, etc…).

    Thanks & best regards

    Pierrick Lemaret
    Creative Director
    http://www.artofokus.com

  3. Hi Meike,
    Xing hat mir eben verraten das Du eine eigene Site hast!! Schöne Fotos und vor allem Illustrationen die mir sehr gut gefallen!

    Alles Beste, ich werde ab und an mal reinschauen.

    Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website